35c3 Chaos West

Eine Einführung in Bildschirmtext
2018-12-30, 11:30–11:50, Chaos West Stage

Bildschirmtext war der Onlinedienst für Konsumenten bei der Post. Dieser Talk führt in die Technik dahinter ein und soll auch zeigen war man daraus für einen Web-Nachfolger wiederverwenden kann, und was man ändern müsste.


Bildschirmtext ist nun schon seit 15 Jahre abgeschaltet. Wie bei jeder alten Technik spiegelt die Technik jedoch ihre Zeit wieder und zeigt gleichzeitig Möglichkeiten für die Zukunft auf.

Bildschirmtext ist einerseits simpel genug, dass es von Einzelpersonen weitgehend implementiert werden kann, andererseits jedoch vielseitig genug um moderne Features einzubetten. Die Standards hinter Bildschirmtext sahen bereits hoch aufgelöste Fotos, Vektorgraphiken, Dateiübertragungen und Audio vor. Mit den gleichen Mechanismen von damals könnte man heute Video realisieren. Im Gegensatz zum Web, bei dem die Browser inzwischen Gigabytes an RAM benötigen, kann man ein simples Videotextterminal in einem mittelgroßen AT-Mega implementieren.

Dafür muss man natürlich irgendwo anfangen. Deshalb habe ich vor ein kleines BTX-System aufzusetzen . Der Code dafür ist hier https://github.com/Casandro/cas_btx und wird dann (hoffentlich) per IP und DECT erreichbar sein. Dieses System hat einen primitiven Editor für BTX-Seiten und ist als Startpunkt für weitere Entwicklungen gedacht.

See also: None